Aus dropbox ordner herunterladen

Gehen Sie zum Eröffnungsbildschirm für Ihr Projekt in Dropbox und klicken Sie auf die Schaltfläche “DOWNLOAD”, dann rechts klicken Sie auf “Download as .zip” Und wählen Sie “Ziel speichern unter”. Dies ermöglicht es Ihnen, zu Ihrer Festplatte zu navigieren, um die ZIP-Datei zu speichern, wo Sie möchten. Nehmen Sie die Einladung an. Gehen Sie zu Finder auf Ihrem eigenen Computer und Ihr freigegebener Ordner wird dort sein. Wenn Sie die Dropbox-Desktopanwendung bereits installiert haben und Zieldateien von der Cloud auf lokal synchronisieren möchten, finden Sie im Dropbox-Ordner direkt auf Ihrem Computer. Wenn nicht, müssen Sie es zuerst von seiner offiziellen Webseite herunterladen, es auf Ihrem Computer installieren und sich in Ihrem Konto anmelden, um es zu öffnen. Aber es kommt die Frage, wie man Dateien von Dropbox auf dem Computer speichern kann? Sie finden drei Lösungen aus folgenden Teilen. Jede Datei oder jeder Ordner über 1 GB schlägt beim direkten Download fehl. Wenn Sie “zu meiner Dropbox hinzufügen” verwenden, wird das Problem behoben, aber einige Clients, mit dem ich arbeite, haben kein Dropbox-Konto. Warum scheitert der Prozess, der dies tut, nach den Anweisungen auf dieser Seite häufiger, als er erfolgreich ist? Ich habe ein Dropbox Plus-Konto, für das ich mein hart verdientes Geld bezahle, und der bereitgestellte Dienst funktioniert nicht wie angekündigt. Etwas im Zipping-Prozess Ihres Unternehmens gibt die meiste Zeit auf und endet mit einer ZIP-Datei, die nicht alle Dateien enthält und daher nicht entpackt, da die ZIP-Datei ungültig ist. Google-Laufwerk wird einen großen Ordner nehmen und mehrere ZIP-Dateien ohne Probleme zu jeder Zeit erstellen und nie scheitern.

Dieses Problem mit Dropbox ist sehr frustrierend. Ich muss meine Dateien aus Dropbox abrufen, ohne mir die Zeit zu nehmen, nur ein paar Dateien gleichzeitig herunterzuladen. Korrigieren Sie Ihr Produkt, damit wir Benutzer den Service effizient nutzen können. Ist es möglich, ein ganzes Verzeichnis und seine Unterverzeichnisse von Dropbox herunterzuladen, oder muss ich jede Datei einzeln herunterladen? Ja, ich habe Chrome, Explorer & Edge sowie Icognito in Chrome ausprobiert. Ich werde Firefox heute Abend installieren und geben, dass ein Versuch, aber es sollte nicht browserspezifisch sein. Diese Situation ist sparatisch. Manchmal funktioniert es perfekt und manchmal scheitert es. Es gibt kein Muster. Die Ordner, die ich herunterlade, sind zwischen 3 – 5GBs. Ich hatte einen Ordner, der etwas mehr als 9 GB war. Letzte Nacht, nachdem ich meine ursprüngliche Nachricht gepostet habe (vor dem Posten der Nachricht sind alle Ordner fehlgeschlagen), habe ich versucht, Ordner ab dem 9GB-Ordner erneut herunterzuladen.

Es scheiterte beim ersten Versuch und dann der zweite Versuch funktionierte. Ich ging dann, um andere Ordner zu greifen, 3-5GB in der Größe, und ich war in der Lage, erfolgreich sechs Ordner zu bekommen, bevor die Fehler wieder passierten. Ich versuchte immer wieder, die gescheiterten vergeblich zu bekommen, also gab ich auf und ging ins Bett. Ich habe eine 300gbps Download-Verbindung zum Internet, so dass meine Verbindung nicht das Problem ist. Das Problem scheint Dropbox Sime-Prozess zu sein, manchmal funktioniert es manchmal nicht. Wie ich in meinem ersten Beitrag angegeben, Ich habe nie dieses Problem beim Herunterladen von Ordnern von Google Drive. Ich kann Ordner von dort 100% der Zeit, egal wie groß. Googles Komprimierungs-Proccess macht es anders als Dropbox, anstatt zu versuchen, eine ZIP-Datei zu tun, die sofort mit dem Herunterladen beginnt, bereitet es den Ordner vor, indem es in eine ZIP-Datei komprimiert wird, bevor der Download gestartet wird. Abhängig von der Größe des Ordners wird mehr als eine ZIP-Datei für einen einzelnen Ordner erstellt. Ich möchte die Dropbox-App nicht verwenden, da ich meine Dateien manuell abrufen und sie an bestimmte Speicherorte auf den Laufwerken meines PCs verwenden möchte.

Aber regarless, Ihr Produkt bietet die Möglichkeit, manuell Ordner herunterladen und gibt an, dass es Ordner bis zu 20GBs & 10.000 Dateien auf einmal tun kann.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.